Sie sind hier

Standort Blumenstraße

Druckversion
Datum: 
21.08.2019

Historie:
Nach dem erstellten Feuerwehrbedarfsplan ist klar geworden, dass der Bereich Gronsdorf derzeit bei einem "kritischen Wohnungsbrand" nicht optimal zu erreichen ist. Dafür sind die Anfahrtswege - auch durch den immer weiter steigenden Verkehr im Ortsgebiet - einfach zu lang. Im Ergebnis war die Gemeinde zusammen mit der Feuerwehr Haar auf der Suche nach einem geeigneten zusätzlichen Standort, der sich möglichst im westlichen Bereich von Haar befindet und verkehrstechnisch gut erschlossen ist.

Ergebnis:
Im Bereich des alten Isar-Amper-Werke-Areals in der Blumenstraße stehen Hallen, in denen für die Feuerwehr Haar zwei Stellplätze ertüchtigt werden, so dass von dort aus zwei Fahrzeuge zu Einsätzen ausrücken können.

Derzeit laufen die Planungen und die ersten Arbeiten haben ebenfalls begonnen. An dieser Stelle sollen aktuelle Informationen bekannt gegeben werden, die über den aktuellen Stand informieren.

So sieht der Garagenkomplex vor dem Umbau aus. Anschließend werden zwei Rolltore für die Feuerwehrfahrzeuge zur Verfügung stehen. 

Übergeordneter Artikel: 

Der Wasseranschluss kommt...

Datum: 
09.10.2019

Nun geht es mit großen Schritten weiter. Die Öffnungen und Durchbrüche sind verschlossen und der Wasseranschluss wird vom linken Teil der Halle in den Bereich verlegt, in dem anschließend der Sanitärblock und die Stiefelwäsche mit Waschbecken stehen.

5
 

Abbrucharbeiten starten

Datum: 
25.09.2019 bis 26.09.2019

Die Arbeiten in der Blumenstraße gehen in die nächste Runde: Jetzt ist die Zwischenwand dran, die abgerissen werden muss. Nach dem Abriss sieht man nun schon in etwa, wie groß die Stellplätze für die Feuerwehr werden.
Außerdem werden die Türen zu den Nachbarn verschlossen.

5
 

Arbeiten haben begonnen

Datum: 
20.08.2019

Jetzt geht es los!
Die ersten Arbeiten in der Halle haben begonnen. Die Elektriker der Gemeinde Haar haben begonnen, die alten Elektroleitungen, die nicht mehr benötigt werden, aus der Halle zu entfernen.
Zusätzlich wurde der Baustromverteiler gesetzt, so dass die Stromversorgung während der Bauarbeiten gewährleistet ist.

5
 

Erste Besichtigung

Datum: 
08.05.2019

In einer ersten Besichtigung konnten sich Mitglieder der Feuerwehr Haar über den derzeitigen Zustand der Garagen in der Blumenstraße überzeugen.
Wie man auf dem Bild sieht, ist hier noch eine Menge Arbeit notwendig, bis hier die Feuerwehr einziehen kann. Auch die Wand auf der rechten Seite muss noch weichen, dass beide Einfahrten zu einer Halle führen und dort zwei Fahrzeuge stehen können.

5
Tags: 
Blumenstraße, 
Wache 2
wappen home link