Freiwillige Feuerwehr Haar

Die Gemeinde Haar liegt im östlichen Landkreis München. Mit knapp 23.000 Einwohnern und einer Gemeindefläche von rund 1.290,22 ha gehört sie zu den größten Gemeinden des Landkreises.

Wir, die Feuerwehr Haar, stellen mit knapp 100 aktiven Feuerwehrleuten und 12 Fahrzeugen den Brandschutz für die Bürger der Gemeinde. Darüber hinaus gehört auch die viel befahrene Autobahn A99, die Zugstrecke München-Rosenheim und die Bundestraßen B471 und B304 zu unserem Schutzgebiet. Auf den folgenden Seiten können Sie mehr darüber erfahren, wie wir diesen gewaltigen Aufgabenberg bewältigen. 

Standorte der Feuerwehr

 
vor 5 Monaten
02.03.2024

2024 feiert die Feuerwehr Haar 150 Jährigs Jubiläum. Hier finden über das Jahr verteilt verschiedene Veranstaltungen statt:

04.05. Blaulichtparty im Bürgerhaus

23.06. Festsonntag: Festgottesdienst, danach Festzug zum Festzelt Haar

20.07. Tag der offenen Tür

 

4.26316
, Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)
vor 1 Woche
18.06.2024

Die Ausbildungsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Haar hat zusammen mit den Seiteneinsteigern die MTA Zwischenprüfung erfolgreich bestanden.
Insgesamt 13 Teilnehmer haben in den vergangenen Wochen intensiv mit den Ausbildern trainiert. Ihr Wissen sowie Können haben die Teilnehmer in den Einzelprüfungen unter Beweis gestellt. Geprüft wurden unter anderem die Bereiche Funk, Fahrzeugkunde, Theorie, Erste-Hilfe und Hydrantenkunde.

Die MTA Zwischenprüfung ist ein entscheidender Meilenstein und bildet das Fundament, auf dem die weitere Feuerwehr-Ausbildung aufbaut. Mit Bestehen dieser Prüfung sind die Teilnehmer bestens auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet.

0
Noch keine Bewertungen vorhanden
vor 1 Woche
17.06.2024

Das Familienzentrum in Haar feierte am Sonntag, 16.06., das jährliche Sommerfest.

Wie auch in den letzten Jahren war die Feuerwehr Haar mit einem Fahrzeug vor Ort in der Salzgasse und brachte den Kindern an mehreren Stationen die Feuerwehr näher. Einmal in einem echten Feuerwehrfahrzeug sitzen oder mit einem Strahlrohr auf Eimer zielen. Das waren die Themen, die bei sommerlichen Temperaturen gerne angenommen wurden.
Zusätzlich gab es Atemschutzträger zum Anfassen und aus der Nähe. Hier gillt es in erster Linie die Angst vor den Atemgeräuschen und den ausgerüsteten Einsatzkräften zu nehmen.

0
Noch keine Bewertungen vorhanden
vor 1 Woche
17.06.2024

Eine der Paradedisziplinen innerhalb einer Feuerwehr ist der Einsatz von Atemschutzträgern.

Ob beim Innenangriff bei einem Brand oder bei einem Chlorgasunfall – immer kommen unsere Kräfte mit Pressluftatmern zum Einsatz. - Jedes Mal ein riskantes Unterfangen.

Um die Risiken zu minimieren, sind eine umfassende Ausbildung, regelmäßiges Training, Gesundheitskontrollen, physische Fitness und mentale Resilienz unerlässlich. Unsere Feuerwehrkräfte müssen die Gefahrenlagen einschätzen und besonnen darauf reagieren können. Das oberste Ziel bei jedem Einsatz ist die gesunde Rückkehr der Trupps.

5
, Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
vor 1 Woche
11.06.2024

Nach dem Starkregenereignis der vergangenen Woche ist auch die Feuerwehr Haar an vielen Stellen im Einsatz gewesen. Glücklicherweise ist das Ortsgebiet Haar verschont geblieben. Anders sieht es leider in anderen Teilen Bayerns aus.

So kam am 1. Juni ein Hilferuf nach Sandsäcken aus Hohenwart. Sofort machte sich der Versorgungs-LKW mit den vorrätigen Sandsäcken aus Haar auf den Weg und lieferte ca. 400 Sandsäcke aus.

Zusätzlich rief der Landkreis Fürstenfeldbruck um Hilfe und forderte einen Zug der Feuerwehr an, um in Gröbenzell mehrere Einsatzstellen über Nacht zu übernehmen. Hier war die Feuerwehr Haar mit der Führungskomponente und einem Löschgruppenfahrzeug beteiligt, zusammen mit einem Fahrzeug aus Unterschleißheim.

3.6
, Durchschnitt: 3.6 (5 Bewertungen)
vor 1 Monat
06.05.2024

Nach langem Warten war es am 30.04. endlich so weit: das neue HLF 20 stand bei der Firma Schlingmann zur Abholung bereit.

Bereits am Sonntag, 28.04., machte sich das Beschaffungsteam um Walter Böhm auf den Weg in den hohen Norden zur Firma Schlingmann, um dort das neue HLF 20 abzuholen.

3
, Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
vor 5 Monaten
07.01.2024

Traditionell am Samstag um Heilig-drei-König fand die diesjährige Christbaumsammelaktion statt. An den altbekannten Sammelstellen standen Mitglieder der Feuerwehr Haar bereit, um die ausgedienten Christbäume der Haarer Bürger gegen eine kleine Spende entgegen zu nehmen.

5
, Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)