Verkehrsunfall

Fahrbahnreinigen nach VU

Datum: 
Donnerstag, 3. September 2009 - 1:14
Im Kreuzungsbereich der B304 und B471 kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, bei dem einer auf dem Dach an einer Laterne zum Liegen kam.Die Feuerwehr übernahm zusammen mit der Polizei die Verkehrsabsicherung, der Rettungsdienst versorgte die Fahrer der beiden Fahrzeuge. Über die Drehleiter wurde die geknickte Laterne gesichert, abgeklemmt und mit einem Trennscheifer abgeschnitten. Die Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle aus und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf.

Verkehrsunfall A99

Datum: 
Samstag, 27. Dezember 2008 - 9:30
Auf der A99 in Fahrtrichtung Salzburg hatte sich kurz vor der Anschlussstelle Hohenbrunn ein Auffahrunfall mit drei beteiligten PKW ereignet. Dabei wurden keine Personen verletzt und es liefen keine Betriebsstoffe aus den Fahrzeugen aus. Die Feuerwehr Haar übernahm die Verkehrsabsicherung, bis die Aufräumarbeiten abgeschlossen waren.

Absperren nach VU

Datum: 
Freitag, 12. Dezember 2008 - 0:32
Die Feuerwehr Haar wurde nach einem schweren Verkehrsunfall auf der B471 an der Anschlussstelle Hohenbrunn von der Polizei angefordert. Die Aufgabe bestand darin die Ausfahrt Hohenbrunn mit dem Verkehrssicherungsanhänger abzusperren.

Verkehrsunfall A99

Datum: 
Sonntag, 30. November 2008 - 9:11
Auf der A99 Fahrtrichtung Salzburg kam zwischen der Anschlussstelle Haar und Hohenbrunn ein PKW von der Fahrbahn ab und schleuderte in die Mittelleitplanke.Der Insasse wurde nur leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und stellte den Brandschutz sicher, bis das Fahrzeug abtransportiert wurde. Nach Reinigung der Fahrbahn und Binden ausgelaufener Betriebsstoffe konnte die Autobahn wieder frei gegeben werden.

Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Datum: 
Donnerstag, 30. Oktober 2008 - 0:24
Zur Unterstützung der Feuerwehr Grasbrunn wurde die Feuerwehr Haar zu einem Verkehrsunfall auf der B304 an der Anschlussstelle Haar Richtung Norden alarmiert. Zunächst musste von eingeklemmten Personen ausgegangen werden, weshalb beide Feuerwehren alarmiert wurden. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass zwei PKW ineinander gefahren waren, dabei aber keine Personen eingeklemmt wurden.Somit für die Feuerwehr Haar kein Eingreifen.

Verkehrsunfall

Datum: 
Samstag, 18. Oktober 2008 - 7:20
Auf der Fahrt zu einer Ausbildung bei der Firma Feurex bei Ingolstadt wurde auf der A92 ein PKW im Grünstreifen festgestellt. Die Fahrerin wurde von der FF Haar bis zum Eintreffen der Polizei betreut.

Verlorene Ladung

Datum: 
Montag, 11. August 2008 - 19:25
Ein landwirtschaftliches Gespann hatte zwischen Putzbrunn und Grasbrunn Ladung verloren. Ein Fahrzeug aus Haar, das sich gerade auf Bewegungsfahrt befand, half beim Aufladen.

Fahrbahn reinigen nach VU

Datum: 
Donnerstag, 31. Juli 2008 - 13:17
Nach einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich B304/B471 wurde die Feuerwehr Haar zur Verkehrsabsicherung und Fahrbahnreinigen gerufen. Ein PKW war auf einen LKW aufgefahren und wurde dabei im Motorbereich stark beschädigt, so dass die Betriebsstoffe ausgelaufen sind.

Verkehrsunfall A99

Datum: 
Mittwoch, 21. Mai 2008 - 12:32
Ein LKW, beladen mit Messebau-Teilen, ist auf der A99 Richtung Stuttgart auf einen anderen LKW aufgefahren. Dabei verrutschte die Ladung des Auffahrenden und demolierte die geladenen Farbeimer. Die gelbe Farbe, sowie Betriebsstoffe wurden von den gerufenen Feuerwehren aus Haar und Vaterstetten aufgenommen und der Verkehr abgesichert. Der hintere LKW Fahrer konnte sich selbst leichtverletzt aus seiner Kabine befreien, sonst kamen keine Personen zu Schaden.

Seiten