Freiwillige Feuerwehr Haar

Die Gemeinde Haar liegt im östlichen Landkreis München. Mit knapp 20.000 Einwohnern und einer Gemeindefläche von rund 1.290,22 ha gehört sie zu den größten Gemeinden des Landkreises.

Wir, die Feuerwehr Haar, stellen mit knapp 100 aktiven Feuerwehrleuten und 12 Fahrzeugen den Brandschutz für die Bürger der Gemeinde. Darüber hinaus gehört auch die viel befahrene Autobahn A99, die Zugstrecke München-Rosenheim und die Bundestraßen B471 und B304 zu unserem Schutzgebiet. Auf den folgenden Seiten können Sie mehr darüber erfahren, wie wir diesen gewaltigen Aufgabenberg bewältigen.

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Haar_(bei_München)

vor 1 Monat
29.08.2016

An einem Wochenende im August gab es bei unserer Partnerfeuerwehr in Zschorlau im Erzgebirge viel zu feiern:

140 Jahre Feuerwehr und zugleich die Erweiterung der Mittelschule

Eine passende Gelegenheit, um ein ganzes Wochenende lang den Anlass gebührend zu feiern. Freitagabend fiel der Startschuss mit einem offiziellen Empfang in der Turnhalle direkt neben der Mittelschule. Auch die Feuerwehr Haar durfte gratulieren und konnte im Anschluss das große Buffet genießen und den Kontakt zu den Kameraden aus Zschorlau suchen.

4
, Durchschnitt: 4 (1 vote)
vor 1 Monat
10.08.2016

Die Freundschaft zur Freiwilligen Feuerwehr im mittelfränkischen Geislohe besteht nun schon seit einigen Jahren. Begonnen hat alles mit einem Einsatz der Feuerwehr Haar 2002 auf der A99. Ein Reisebus verursachte einen Unfall, die Feuerwehr Haar rückte aus zur Verkehrsabsicherung. Im Bus waren die Kameraden der Feuerwehr Geislohe mit Kind und Kegel. Es war der jährliche Feuerwehrausflug, in jenem Jahr mit Ziel Wendelstein, der so ein jähes Ende fand. Es stellte sich heraus, dass der Reisebus so stark beschädigt war, dass ein Ersatzbus organisiert werden musste. Die Feuerwehr Haar nahm somit kurzerhand die unglücklich Gestrandeten in ihrem Gerätehaus auf, bis ein Ersatzbus organisiert werden konnte.

5
, Durchschnitt: 5 (1 vote)
vor 4 Monaten
12.05.2016

Dienstagabends um 19 Uhr trifft sich die Feuerwehr Haar zu ihren wöchentlichen Übungen. Dabei wechseln sich Mannschaftsübungen, Übung für Maschinisten mit Weiterbildungen für Führungsdienstgrade ab.

Am Dienstag, den 10. Mai 2016 stand das Thema „Dynamische Strahlrohrführung“ auf dem Programm der aktiven Mannschaft.

Nach einer ca. 20-minütigen theoretischen Auffrischung zum Thema im Lehrsaal der Landkreisfeuerwehren wurde anschließend an drei Stationen praktisch geübt.

5
, Durchschnitt: 5 (1 vote)

Termine

11.10.2016 - 19:00
: Zugübung
25.10.2016 - 19:00
: Maschinistenübung
15.11.2016 - 19:00
: Zugübung
29.11.2016 - 19:00
: Maschinistenübung
13.12.2016 - 19:00
: Zugübung
'Newsfeed der Startseite' adonnieren
wappen home link